24/7 Hotline
Sie haben Fragen? Unter der +49 671 374 0 sind wird rund um die Uhr für Sie erreichbar!
Zimmer buchen
Tagung anfragen
Buchen Sie bei uns zum garantiert besten Preis.
Zeitraum
1 Tag
Bis zu 4 Stunden
1 Tag
2 Tage
3 Tage
Räume
1 Raum
1 Raum
2 Räume
3 Räume
Tagen Sie bei uns zum garantiert besten Preis.
Kanalpreise werden berechnet...
Bei Buchungen über diese Webseite ab 82.00 €
Hotel Caravelle

Presse & Aktuelles

Nahe-News (Ausgabe Online KW 48 / 2014)

Caravelle Hotel unterstützt Kinderschutzbund

 

Mit drei Aktionen unterstützt das Hotel Caravelle den bad Kreuznacher Kinderschutzbund in der Advents- und Weihachtszeit.

 

So wird noch bis zum 3. Januar 2015 vom jedem verkauften Essen im Restaurant "Weinperle" ein Euro gespendet. Ein großer Weihnachtsbaum mit 50 Geschenkwüsnchen steht seit letzter Woche im Eingangsbereich des Hotels. Kinder, die regelmäßig den Kinderschutzbund besuchen, haben auf bemalten Geschenkekarten ihre Wünsche geäußert. Gäste haben die Möglichkeit, mit einer Geldspende dazu beizutragen, dass die Wünsche in Erfüllung gehen. 

 

Eine Weihnachtsfeier für circa 20 Kinder richtet das Hotel am 18. Dezember aus.

Kreuznacher Rundschau (Ausgabe KW 47 / 2014)

Weihnachtswünsche erfüllen - Wunschbaum des Kinderschutzbundes steht im Caravelle Hotel

 

Einen Weihnachtsbaum mit vielen Wünschen haben die Kinder des Kindercafés des Kinderschutzbundes gebastelt. Steffi Meffert (links) und Jürgen Ruß (rechts) vom Kinderschutzbund und Edith Majkowski und Katrin Baldy vom Caravelle Hotel hoffen, dass möglichst viel Geld gespendet wird.

 

Das Caravelle Hotel im Park und der Kinderschutzbund machen wieder gemeinsame Sache. Nachdem die Geschäftsleitung des Hotels schon im Somemr vergangenen Jahres anlässlich des 10-jährigen Jubiläums seine Kunden, Gäste und Partner dazu aufrief statt Geschenke lieber dem Kinderschutzbund eine Spende zukommen zu lassen lief jetzt die nächste Benefizaktion an. "Bei der Übergabe der Spenden im letzten Jahr war uns schon klar, dass wir auf jeden Fall wieder eine gemeinsame Aktion auf die beine stellen möchten", sagt Edith Majkowski, stellvertretende Geschäftsführerin des Caravelle Hotels.

 

Foto: M. Ristow

A La Carte (Ausgabe Heft 6 Juni 2014)

Klocke Verlag

 

Daniel Lange (24) ist ein junger, dynamisch aufstrebender Küchenchef, der sich im Restaurant „Weinperle“ auf höchstem Niveau entfaltet. Es war das Gesamtpaket, was ihn dazu bewog, sich in der malerisch tollen Kurstadt Bad Kreuznach, neben der verträumt dahinfließenden Nahe und der angrenzenden Roseninsel, niederzulassen. „Das Restaurant hat mich vom ersten Moment an mit seiner geradlinigen als auch designorientierten Ader gepackt, was hervorragend zu meinem Verständnis des Kochens passt.“

 

Seine Küchenleistung wurde schon mehrfach von unabhängigen Gourmets hoch gelobt, worauf sich Daniel Lange aber nicht ausruht. Man spürt ihm und seinem Küchenteam die Freude an, wenn sie sich am Herd „austoben“. Für ihn ist es zweitrangig, dass ihm Lob von einzelnen Restaurantkritikern ausgesprochen wird, vielmehr ist ihm das Lob eines jeden Gastes wichtig. „Wir haben hier nur ein Ziel: dass es unseren Gästen schmeckt! Das ist unsere tägliche Verantwortung.“

 

Mit großer Leidenschaft und viel Präzision werden Köstlichkeiten für Genießer und Entdecker kreiert, ohne dabei abgehoben daherzukommen.

 

 

A La Carte (Ausgabe Heft 1 Januar 2013)

Klocke Verlag

 

Keine Frage: man muss dem Caravelle Hotel im Park eine Toplage bestätigen, dies ist augenscheinlich. Aber dass man im hauseigenen Restaurant „Weinstube“ auch noch Essen auf Topniveau genießen darf, das ist für Neuankömmlinge überraschend. Das gesamte Küchenteam, rund um Chefkoch Jan Klee arbeitet in seiner Küche mit hoher Präzision. Die Gerichte sind wirklich hocharomatisch. Alles ist mit leichter Hand zubereitet und immer mit Blick auf den richtigen Garpunkt. Solch ein Restaurant begeistert: Oliver Riedle und Edith Majkowski schaffen es immer wieder aufs Neue, in dem außen so kastenförmig wirkenden Haus eine ganz besondere heitere Leichtigkeit zu entfalten. Er, ein gebürtiger Kreuznacher, lernte sie in seinem Betrieb glücklicherweise vor fast zehn Jahren kennen. Durch das Paar entstand im Laufe der Zeit ein familiär-herzlicher Service. Im Restaurant „Weinstube“ legen sie Wert auf leichte, niemals magenschwere Küche. Dazu genießt man ein prämiertes Weinspektrum von regionalen Nahewinzern zu äußerst fairen Preisen.

 

Positive Bewertungen in den einschlägigen Portalen betonen neben der individuellen Gastlichkeit insbesondere die Qualität der Küche. Ob Kreuznacher, Urlaubs-, Geschäfts- oder Tagungsgäste, sie werden stets begeistert. „Dass dies so bleibt, darauf legen wir auch in Zukunft mit all unserem Herzblut großen Wert!“, so Hoteldirektor Oliver Riedle.

Nahe Wein "Echter Weingenuss"

Roseninsel und Oranienpark gehören gewiss zu den schönsten bereichen des Bad kreuznacher Kurviertels, welches von Gästen aus aller Welt hoch gelobt wird. Die Großzügige Terrasse bietet einen traumhaften Ausblick auf die Nahe und die kulinarischen Köstlichkeiten des gepflegten hauses bietet Genuss auf höchster Ebene. Geschickt kombiniert die kreative und abwechslungsreiche Küche regionale und internationale Spezialitäten. Gut zu wissen, dass hier auch das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeigt. Bei dem Gedanken "an der Nahe lässt sich's stilvill genießen und logieren" bestehen beste Aussichten, im Caravelle zu sein.

WeinReich-Blog

Artikel über die Weinstube im Caravelle Hotel im Park im Mai 2013.

(Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH)

10 jähriges Jubiläum

Die Gäste wurden gebeten, anstatt Geschenken den Kinderschutzbund, Bad Kreuznach mit einer Spende zu unterstützen. Für die Organisation der Feier war die Sales-Assistentin Katrin Baldy verantwortlich. Oliver Riedle, Direktor der Caravelle Management GmbH freut sich über die gute Belegung des Hotels.

 

Bei der Spendenübergabe wurden 2.000 € überreicht, die der Kinderschutzbund für das neue Projekt "Ü11" verwenden möchte. Das neue Angebot soll Jugendliche bis zum Alter von 15 Jahren erreichen, das an die Alterszielgruppe (6-12 Jahre) des Betreuungsangebotes des "Kindercafés" anschließt.

 

Es werden altersgerechte Sport-, Bildungs- und Informations- veranstaltungen angeboten. Für Winter 2013 ist der Projektstart geplant. Als Dank des Kinderschutzbundes wurde ein gemaltes Bild aus dem Kindercafé überreicht.

Unser Kunden-
zufriedenheitsindex
79%
gut
2477 Bewertungen auf
14 Portalen
Mehr lesen
Überwiegend bewölkt
11 °C
Gutscheine